Verkehrsanwalt für alle zivil-, straf- und bußgeldrechtlichen Fragen

Rechtsanwalt Bakarinow ist Fachanwalt für Verkehrsrecht in Köln und vertitt Sie in allen Fragen von Schadensregulierung bis zum Immissionsschutzrecht

Rechtsanwalt Bakarinow berät und vertritt Sie kompetent und zuverlässig in allen verkehrsrechtlichen Fragestellungen. Bei Verkehrsunfällen übernimmt er die Schadensregulierung und realisiert in Ihrem Interesse alle materiellen und immateriellen Ansprüche, die aus dem Unfallereignis resultieren. Dazu gehören neben dem Ersatz des entstandenen Fahrzeugschadens auch die Erstattung eines etwaigen merkantilen Minderwerts sowie Ansprüche auf Nutzungsausfallentschädigung bzw. Erstattung von Mietwagenkosten. Bei Personenschäden gehört ein angemessenes Schmerzensgeld ebenso zum Regulierungsumfang wie die Geltendmachung eines Haushaltsführungs- und Verdienstausfallschadens.

Als ausgewiesener Fachanwalt für Verkehrsrecht vertritt Rechtsanwalt Bakarinow Sie auch in Fragen des Verkehrsstraf- und Bußgeldrechts. Er verteidigt Sie mit Kompetenz und Augenmaß gegen strafrechtliche Vorwürfe wie fahrlässige Tötung oder Körperverletzung im Straßenverkehr, Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. Auch wenn der strafrechtliche Vorwurf sich auf eine festgestellte Alkohol- oder Drogenbeeinflussung stützt, ist Rechtsanwalt Bakarinow Ihr fachkundiger Experte. Das gilt auch dann, wenn eine Fahrerlaubnisentziehung droht oder stattgefunden hat. Vorübergehend oder dauerhaft nicht motorisierte Mandanten profitieren von der guten Erreichbarkeit der Kanzlei auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.